KERCYSTEIN KLINISCHE STUDIEN


Separator

90 TAGE

Separator

50 THEMEN

Separator

ITALIEN

Separator

5 TESTE

KeraHealth Details - German

Bei der Die KerCysteine-Studie wurde eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte 90-tägige Interventionsstudie mit parallelen Gruppen über 50 Patienten mit Anzeichen von geschädigtem Haar und Nägeln durchgeführt. Die wurden auch an einem einzigen Standort in Italien durchgeführt. Die Wirkungen sowohl der aktiven als auch der Placebo-Gruppe wurden mit fünf verschiedenen Testen am Haar gemessen:

DER HAARZIEHTEST HILFT, DEN HAARAUSFALL ZU BEWERTEN.

Eine sanfte Traktion wurde auf ein Bündel von etwa 60 Haaren in drei Bereichen der Kopfhaut ausgeübt und die Anzahl der extrahierten Haare wurde gezählt. Der Dermatologe nimmt ein paar Strähnen zwischen Daumen und Zeigefinger und zieht sie sanft.

  • 92% der Teilnehmer hatten erst nach einem Monat weniger Haarausfall
  • 100% der Teilnehmer hatten nach 3 Monaten weniger Haarausfall
  • Die Teilnehmer haben eine durchschnittliche Abnahme von 47% der Haarausfall in nur 3 Monaten erfahren.
  • KerCysteine
  • Andere

Die Bruchfestigkeit einer einzelnen Haarfaser wurde mit einem Dynamometer (Tensolab 2512A, Mesdan Lab) bewertet. Ein Durchschnitt von 10 Lesungen wurde gemacht.

  • Die Gruppen mit Placebo haben am Ende der Testperiode keine statistische Verbesserung ihrer Haarfestigkeit gezeigt.
  • Die aktive Gruppe, die KerCystein eingenommen hat, hat nach 3 Monaten eine Verbesserung der Haarfestigkeit um 10%. gezeigt.
Hair Tensile Strength Test - German

KERATIN-PROTEINE KOMMEN AUS AMINOSÄUREN FÜR ETWA 80% DER KOMPONENTEN, DIE MENSCHLICHES HAAR ENTHALTEN.

Andere Komponenten umfassen Wasser, Lipide und Melanin. Da die Kopfhaut die Haut ist, sind Aminosäuren essentiell, um sie gut genährt und bereit zu halten, gesundes Haarwachstum zu fördern. Es ist bekannt, dass Aminosäuren wie L-Cystein, L-Methionin und L-Serin das Haarwachstum fördern.

SERINE

KerCysteine 25% Andere 75%

Serin ist eine vom Körper produzierte Aminosäure, die eine Vielzahl von Funktionen erfüllt. Serin spielt eine Rolle in der Funktion der Muskelbildung und des Fett- und Fettsäurestoffwechsels. Dies spielt unter anderem bei der Herstellung von Antikörpern eine Rolle.

GLUTAMINSÄURE

KerCysteine 55% Andere 45%

Glutaminsäure ist eine Aminosäure, die für die Synthese von Proteinen benötigt wird. Es ist auch wichtig für die Entgiftung und damit für einen gesunden Körper. Glutaminsäure wird für die Synthese von Glutathion benötigt, eines der wirksamsten Antioxidantien im Körper.

ZYSTIN

KerCysteine 75% Andere 25%

Ein großer Teil des Keratins besteht aus Cystein. Neuere Untersuchungen bestätigen, dass Cystein den Haarausfall reduzieren kann *. Obwohl unser Körper sein eigenes Cystein produzieren kann, kann diese Produktion aufgrund vieler Faktoren wie Ernährung, Umweltverschmutzung und Stress reduziert werden.

METHIONIN

KerCysteine 25% Andere 75%

Methionin ist eine Aminosäure, die für die Synthese von Keratin und Kollagen unerlässlich ist. Es ist ein starkes Antioxidans, das den Schutz der Haarfollikel vor oxidativem Stress verbessert. Neuere Forschungen haben gezeigt, dass niedrige Methioninkonzentrationen zu einem Rückgang der Gesundheit und des Wachstums der Haare führen können. *

Das Aussehen des Haars wurde von einem lizenzierten Dermatologen bewertet, der einen Wert von eins bis drei basierend auf der Haarhelligkeit und dem Haarglanz des Patienten zuordnete. Eine Punktzahl von 1 ist matt und ohne Helligkeit, eine Punktzahl von 2 ist im Grunde matt und nicht so hell, und eine Punktzahl von 3 ist glänzend und hell.

  • 33% der Teilnehmer beobachteten erst nach einem Monat eine Verbesserung
  • 96% der Teilnehmer beobachteten eine Verbesserung nach 3 Monaten

KLINISCHE KLASSIFIZIERUNG DER HAARHELLIGKEIT

Clinical classification of hair brightness - German

ANAGEN (WACHSTUMSPHASE)

TELOGEN (RUHESTUFE)

Ein Anagen / Telogen-Test wurde durchgeführt, indem ein Zielbereich (mittlerer Vertex) von ungefähr 1,8 cm2 zum Schneiden von Haar ausgewählt wurde. Close-up Digitalfotos wurden sofort nach der Rasur und 2 Tage später aufgenommen. Die zwei Photographien wurden durch Software verglichen, um zu bestimmen, ob sich die Haare in der Anagenphase (Wachstumphase) oder in der Telogenphase (Endzyklus der Haare) befunden haben.

  • 100% der Teilnehmer haben einen Anstieg von Anagen nach 3 Monaten gesehen.
  • 100% der Teilnehmer haben eine Reduktion von Telogen nach 3 Monaten gesehen.
  • Die prozentuale Veränderung von Anagen war 10x höher
KeraHealth Hair Growth Cycle - German

DER HAARZIEHTEST HILFT, DEN HAARAUSFALL ZU BEWERTEN.

Eine sanfte Traktion wurde auf ein Bündel von etwa 60 Haaren in drei Bereichen der Kopfhaut ausgeübt und die Anzahl der extrahierten Haare wurde gezählt. Der Dermatologe nimmt ein paar Strähnen zwischen Daumen und Zeigefinger und zieht sie sanft.

  • 92% der Teilnehmer hatten erst nach einem Monat weniger Haarausfall
  • 100% der Teilnehmer hatten nach 3 Monaten weniger Haarausfall
  • Die Teilnehmer haben eine durchschnittliche Abnahme von 47% der Haarausfall in nur 3 Monaten erfahren.
  • KerCysteine
  • Andere

Die Bruchfestigkeit einer einzelnen Haarfaser wurde mit einem Dynamometer (Tensolab 2512A, Mesdan Lab) bewertet. Ein Durchschnitt von 10 Lesungen wurde gemacht.

  • Die Gruppen mit Placebo haben am Ende der Testperiode keine statistische Verbesserung ihrer Haarfestigkeit gezeigt.
  • Die aktive Gruppe, die KerCystein eingenommen hat, hat nach 3 Monaten eine Verbesserung der Haarfestigkeit um 10%. gezeigt.
Hair Tensile Strength Test - German

KERATIN-PROTEINE KOMMEN AUS AMINOSÄUREN FÜR ETWA 80% DER KOMPONENTEN, DIE MENSCHLICHES HAAR ENTHALTEN.

Andere Komponenten umfassen Wasser, Lipide und Melanin. Da die Kopfhaut die Haut ist, sind Aminosäuren essentiell, um sie gut genährt und bereit zu halten, gesundes Haarwachstum zu fördern. Es ist bekannt, dass Aminosäuren wie L-Cystein, L-Methionin und L-Serin das Haarwachstum fördern.

SERINE

KerCysteine 25% Andere 75%

Serin ist eine vom Körper produzierte Aminosäure, die eine Vielzahl von Funktionen erfüllt. Serin spielt eine Rolle in der Funktion der Muskelbildung und des Fett- und Fettsäurestoffwechsels. Dies spielt unter anderem bei der Herstellung von Antikörpern eine Rolle.

GLUTAMINSÄURE

KerCysteine 55% Andere 45%

Glutaminsäure ist eine Aminosäure, die für die Synthese von Proteinen benötigt wird. Es ist auch wichtig für die Entgiftung und damit für einen gesunden Körper. Glutaminsäure wird für die Synthese von Glutathion benötigt, eines der wirksamsten Antioxidantien im Körper.

ZYSTIN

KerCysteine 75% Andere 25%

Ein großer Teil des Keratins besteht aus Cystein. Neuere Untersuchungen bestätigen, dass Cystein den Haarausfall reduzieren kann *. Obwohl unser Körper sein eigenes Cystein produzieren kann, kann diese Produktion aufgrund vieler Faktoren wie Ernährung, Umweltverschmutzung und Stress reduziert werden.

METHIONIN

KerCysteine 25% Andere 75%

Methionin ist eine Aminosäure, die für die Synthese von Keratin und Kollagen unerlässlich ist. Es ist ein starkes Antioxidans, das den Schutz der Haarfollikel vor oxidativem Stress verbessert. Neuere Forschungen haben gezeigt, dass niedrige Methioninkonzentrationen zu einem Rückgang der Gesundheit und des Wachstums der Haare führen können. *

Das Aussehen des Haars wurde von einem lizenzierten Dermatologen bewertet, der einen Wert von eins bis drei basierend auf der Haarhelligkeit und dem Haarglanz des Patienten zuordnete. Eine Punktzahl von 1 ist matt und ohne Helligkeit, eine Punktzahl von 2 ist im Grunde matt und nicht so hell, und eine Punktzahl von 3 ist glänzend und hell.

  • 33% der Teilnehmer beobachteten erst nach einem Monat eine Verbesserung
  • 96% der Teilnehmer beobachteten eine Verbesserung nach 3 Monaten

KLINISCHE KLASSIFIZIERUNG DER HAARHELLIGKEIT

Clinical classification of hair brightness - German

ANAGEN (WACHSTUMSPHASE)

TELOGEN (RUHESTUFE)

Ein Anagen / Telogen-Test wurde durchgeführt, indem ein Zielbereich (mittlerer Vertex) von ungefähr 1,8 cm2 zum Schneiden von Haar ausgewählt wurde. Close-up Digitalfotos wurden sofort nach der Rasur und 2 Tage später aufgenommen. Die zwei Photographien wurden durch Software verglichen, um zu bestimmen, ob sich die Haare in der Anagenphase (Wachstumphase) oder in der Telogenphase (Endzyklus der Haare) befunden haben.

  • 100% der Teilnehmer haben einen Anstieg von Anagen nach 3 Monaten gesehen.
  • 100% der Teilnehmer haben eine Reduktion von Telogen nach 3 Monaten gesehen.
  • Die prozentuale Veränderung von Anagen war 10x höher
KeraHealth Hair Growth Cycle - German